11.10.-13.10.2019: Workshop „KlangKörper“

Seminarbeschreibung

Da stecken Musik und Bewegung drin: Entdeckt mit uns, welche Klänge in eurem Körper stecken und wie ihr Klang und Körper miteinander in EinKlang bringen könnt. Gemeinsam erleben wir in der Südheide ein Wochenende zum Singen und Bewegen.
Dabei ist es egal, ob ihr Körper und Stimme gerade erst entdeckt, erfahrene Profisängerinnen und –sänger seid oder täglich einen Marathon lauft: Körper und Geist werden erfreut, entspannt und erfrischt sein!

Januar 2018, Nordseeurlaub eines physiologisch-interessierten Musikers und einer musikaffinen Physiotherapeutin – eine Gitarre, eine Faszienrolle, ein Gläschen Rotwein und eine Idee: Körper und Klang, Klang und Körper, Musik, Bewegung, Ganzheit. Kommt mit uns auf diese gemeinsame Entdeckungsreise!

Infos

Beginn: Fr., d. 11.10.2019 um 16.30 Uhr, Anreise ab 16 Uhr
Ende: So., d. 13.10.2019 um 14 Uhr
Einzelzimmer (Du/WC auf Flur): 184€
Doppelzimmer m. Du/WC: 184€ p.P.
Einzelzimmer m. Du/WC: 210€
Tagungsgebühr, Gebühr für Übernachtung, Handtücher, Bettwäsche und Vollverpflegung inkl., Kaffee+Kuchen am Sa. inbegriffen.

Evangelisches Bildungszentrum, Lutterweg 16,29320 Hermannsburg

Anmeldung unter der Seminarnummer „19-487“: https://www.bildung-voller-leben.de/programm.

Das Tagungshaus

„Bildung zum Leben“ lautet das Motto des Evangelischen Bildungszentrums Hermannsburg, mit dem das Seminar in Kooperation durchgeführt wird. Inmitten der Südheide gelegen bietet das geräumige Gelände die optimalen Voraussetzungen, um ein Wochenende lang Körper und Stimme (neu) zu entdecken.

Das Dozententeam

Anja Scheffler arbeitet seit 2012 als staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Nach dem Aufbaustudium zum Bachelor of Science in Physiotherapie ist sie deutschlandweit in Medizinischen Fortbildungszentren als Referentin u.a. in den Bereichen der aktiven Faszienarbeit sowie der Stressregulation und Achtsamkeit tätig. Sie lebt und arbeitet in Hannover.

Jan Meyer ist seit 2015 Kantor an der Gospelkirche Hannover. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter forscht und lehrt er am Institut für Theologie an der Leibniz Universität Hannover. Deutschlandweit leitet er Singworkshops, bspw. für das Bundeskriminalamt, die JVA Sehnde oder die Stiftung der Deutschen Wirtschaft.