Fort- und Ausbildung

Letzte Aktualisierung: 14.06.2018
09.09.2016: Studientags „Gemeinde bauen durch Gospelgottesdienste“, Internationaler Gospelkirchentag, Karlsruhe

20.10.2018: Fortbildungstag für KirchenmusikerInnen, Hannover

Rückblick:

15.04.2018 Singen und Gemeindeanleitung  Impulsworkshop für SängerInnen, die die Gemeindelieder in Gospel- und Popgottesdiensten anleiten. Gospelkirche Hannover.

05.12.2017: Come let us sing – Negro Spirituals und Gospels im Religionsunterricht“ | Impulse für die Unterrichtspraxis. Workshop im Rahmen des Lehrkräfteforums der Landeskirche Hannover, HCC

15.02.2017: „Davon ich sing’n und sagen will“: Martin Luther als Lieddichter – Lieddidaktische Impulse für den Religionsunterricht, Workshop für ReligionslehrerInnen verschiedener SchulformenUelzen/Lüchow-Dannenberg, Religionspädagogische Arbeitsgemeinschaft

10.09.2016: „Ein Gospelweg“ – Eine Kooperation der Gospelkirche Hannover mit VISION KIRCHENMUSIK, Internationaler Gospelkirchentag, Braunschweig

09.09.2016: Gospel liturgisch! im Rahmen des Studientags Gospelgottesdienste, Internationaler Gospelkirchentag, Braunschweig

13.08.2016: „Gospel: liturgisch!“ im Rahmen des Niedersächsischen Kirchenmusikertages, Michaeliskloster Hildesheim

16.-17.10.2015: „I got a song, you got a song“ – Negro Spirituals im Religionsunterricht“ (Religionspädagogisches Institut Loccum)

09/2014: Workshop „Impulse zur Gospelchorleitung“ am Fortbildungstag für nebenberufliche KirchenmusikerInnen, Hannover-Südstadt

04/2013: Workshop „Popklavier“ im Ausbildungskurs für nebenamtliche C-Popular-KirchenmusikerInnen, Michaeliskloster Hildesheim